in Expertise

Shopware Produktkonfigurator als ein unerlässliches Instrument für Ihren Onlineshop

Shopware ist die führende deutsche Lösung für die Erstellung von Onlineshops, die dank der vielen Vorteile, die sie bietet, und ihrem Engagement für Innovation und Anpassung an die aktuellen Bedürfnisse des digitalen Handels immer beliebter wird. Es ist ein modulares Online-Shopsystem mit über 91.000 Kunden weltweit, das erstmals im Jahr 2004 als Open-Source-Software veröffentlicht wurde. Mit dieser E-Commerce Lösung können die Onlinehändler ihren eigenen Onlineshop flexibel und frei gestalten. Das ist eine hervorragende Plattform zur Erstellung moderner und innovativer Onlineshops, die sich durch ihre einfache Bedienbarkeit und emotionale Kundenansprache beim Einkaufen auszeichnet. 

Die Hauptvorteile dieses Shopsystems sind:      

  • Flexibilität 
  • Skalierbarkeit 
  • Suchmaschinenoptimierung 
  • Integration mit allen Vertriebskanälen 
  • Verschiedene Geschäftsmodelle

Aber die Konkurrenz im E-Commerce wächst weiterhin und die Shopbetreiber müssen sich an die Anforderungen des heutigen Markts anpassen. Und das ist vor allem die Personalisierung

produktkonfigurator

Mit wenigen Klicks zum gewünschten Produkt: das ist mithilfe moderner Konfiguratoren möglich. Ein Produktkonfigurator hilft Ihren Kunden, den passenden Artikel aus vielen möglichen Varianten zu gestalten: individuell und maßgeschneidert. 

In einigen Branchen kann das fertige Produkt auf Bestellung gemäß den Bedürfnissen des Kunden hergestellt werden, der zwischen verschiedenen Optionen wählen kann. Das ist ein sehr leistungsstarkes Tool für Unternehmen, die den Verkauf individuell gestalten und ihre Produkte/Dienstleistungen anpassen möchten, um so die spezifischen Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen. Erfolgreichste Unternehmen haben Produktkonfiguratore im Einsatz, z.B. Nike oder IKEA

nike schuhe

Warum brauchen Sie einen Produktkonfigurator?  

Kundenindividuelle Massenproduktion ist eine Herausforderung, jedoch bringt sehr viel mit sich. Das sind die wichtigsten Vorteile eines Produktkonfigurators: 

  • Sie gewinnen neue Kunden, da Sie individuelle Produkte oder Dienstleistungen anbieten und somit sehr stark von der Konkurrenz abgehoben werden. Die Hauptidee dabei ist: den persönlichen Geschmack des Kunden zu treffen und den Einkauf gleichzeitig zum Erlebnis zu machen. 
  • Sie sind auch im B2B-Vertrieb erfolgreich. Im B2B Bereich kann ein Produktkonfigurator von der selbstständigen Recherche des Kunden, Unterstützung eines Beratungsgespräches, bis zur völligen selbstständigen Bestellung Ihrer Kunden dienen. 
  • Sie vermeiden Produktfehler. Ein Produktkonfigurator kann eine automatisierte Machbarkeitsprüfung für den Ausschluss von Produktfehlern anbieten, denn man kann sich in den unzähligen Kombinationsmöglichkeiten leicht verlieren. 
  • Bessere Konfigurationen führen zu weniger Reklamationen, da der Kunde in der Regel die Bestellung gut durchdacht hat.
  • Die Kundenzufriedenheit wird durch kundenorientierte Beratung und Produktausrichtung gesteigert. 

Ein Produktkonfigurator ermöglicht Ihnen:  

  • Flexibilität bei der Konfiguration von Artikeln innerhalb der Bestell- und Verkaufsauftragsprozesse;  
  • Einfache Wartung, da die Stückliste als Grundlage für die Konfigurationsdefinition verwendet wird;     
  • Konzept der Pflichtelemente und optionalen Elemente zum Zeitpunkt der Konfiguration.       

Hier ist ein einfaches Beispiel für die Gestaltung einer Rolex Uhr mit folgenden Merkmalen:    

  • 2 mögliche Konfigurationen für das Modell  
  • 4 mögliche Konfigurationen für das Material   
  • 2 mögliche Konfigurationen für die Lünette     
  • 12 mögliche Konfigurationen für das Zifferblatt      

Unter Berücksichtigung aller oben vorgestellten möglichen Konfigurationen können wir schlussfolgern, dass das fertige Produkt 192 verschiedene Konfigurationen haben kann, berechnet als: 2 x 4 x 2 x 12. Also, ein einfaches Beispiel kann 192 verschiedene Konfigurationen präsentieren, und es gibt sogar Beispiele, die Tausende von verschiedenen Konfigurationen darstellen können.   

rolex uhr

Arten der Produktkonfiguratore 

Der Produktkonfigurator ist ein Online-Produktmenü, mit dem die Website-Besucher die Produkte individuell anpassen können. Es gibt verschiedene Arten von Produktkonfiguratoren, je nach Ziel und Logik: 

  • STO Konfigurator: Select-to-order

Dabei haben die Produktkomponenten keine Abhängigkeit zueinander. Der Kunde wählt einzelne Komponente bei der Konfiguration und es wirkt auf andere Komponente des Produktes nicht. Das ist die einfachste Art eines Produktkonfigurators. Die Anzahl der Variationen ist normalerweise gering.

Zum Beispiel: ein T-Shirt, das in 4 Größen und 5 Farben erhältlich ist.

  • PTO Konfigurator: Pick-to-order

Der Kunde wählt verfügbare Produktkomponenten aus und muss jedoch ohne die Hilfe des Konfigurators Abhängigkeiten der Komponenten (Optionen) berücksichtigen. Diese Art von Produktkonfiguratoren ist ebenso einfach zu entwickeln und wird bei den meisten Onlineshops eingesetzt.

Zum Beispiel: Ein Logo auf einem T-Shirt oder ein eingravierter Text auf einem Ehering.

  • CTO Konfigurator: Configure-to-order

Mit dieser Konfiguratorart ist die Auswahl der aufeinander abgestimmten Komponenten nach einem Baukastensystem möglich. Die Kunden erstellen konfigurierbare Produkte, welche nicht auf globale Variationen beschränkt sind. Jede Komponente kann personalisiert und mit anderen Komponenten kombiniert werden. Das ist auch eine einfach zu entwickelnde Art von Produktkonfiguratoren.
Zum Beispiel: eine konfigurierbare Handtasche mit vielen Komponenten und einer Kombinationslogik.

  • ATO Konfigurator: Assemble-to-order

Diese Art der Konfiguration lässt modulare Produkte erstellen. Dabei werden einzelne Produktkomponenten vorproduziert und das Endprodukt wird gemäß den Kundenanforderungen und bestimmten Komponentenabhängigkeiten hergestellt. Diese Art von Produktkonfiguratoren ist komplizierter in der Entwicklung. 

Zum Beispiel: ein modulares Aufbewahrungssystem mit komplexer Logik. 

  • MTO Konfigurator: Make-to-order

Die einzelnen Produktkomponenten werden bei dieser Art der Produktkonfiguration bereits im Vorfeld gelagert, die Weiterverarbeitung erfolgt nach der Bestellung. Das ist bei den Unternehmen mit voll- oder teilautomatisierter Herstellung einsetzbar. Diese Art von Produktkonfiguratoren ist sehr kompliziert in der Entwicklung.
Zum Beispiel: Modellierung komplizierter Möbel.

  • ETO Konfigurator: Engineer-to-order

Bei dieser Art handelt es sich um Erstellung völlig kundenspezifischer Produkte mit sehr hoher Konfigurationsfreiheit. Die Einzelteile jeder Bestellung sind eigens zu fertigen. Zahlreiche Lösungswegen, hochkomplexe Modularität und hohe Involviertheit des Kunden in den Produktionsprozess. Das ist die komplizierteste Art von Produktkonfiguratoren. 

Diese Art der Konfiguration findet man im Anlagenbau.

Die auszuwählende Art des Produktkonfigurators für Ihr Unternehmen hängt natürlich von der Komplexität Ihrer Produkte, Geschäftsprozesse und -Logik.

3D-Konfigurator - wie Ihre Produkte lebendig werden

Ein 3D-Konfigurator bietet bessere Möglichkeiten, um die Schlüsselfrage jedes Kunden zu beantworten: „Ist dieses Produkt genau das, was ich will?“ 

Das ist ein interaktives Tool, das auf Live-3D-Modellen basiert, und ermöglicht den Kunden, Produkte zu personalisieren und vorgenommene Anpassungen in Echtzeit zu beobachten. Ein ausgezeichneter Beispiel des 3D-Konfigurators findet man bei Guerlain

guerlain

Hauptvorteile eines 3D-Produktkonfigurators:

  • Steigerung der Umsätze sowie Kundenanfragen
  • Reduzierung von Retouren
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit
  • Sie verstehen die Verbraucheranforderungen und reagieren schnell auf Markttrends

Erstellen Sie individualisierte Produkte mit Shopware 6

Ab der Version Shopware 6 Professional Edition (auch Shopware Cloud und Enterprise) gibt es Möglichkeiten zur Gestaltung individualisierter Produkte - das ist mit der Premium Erweiterung “Custom Products” möglich, welche im Shopware Store erhältlich ist. 

Sie können Produktvorlagen mit auswählbaren Optionen anlegen und mit vorhandenen Produkten verknüpfen. Anhand der auswählbaren Optionen kann Kunde das Produkt entsprechend individualisieren. Shopware bietet auch eine detaillierte Anleitung oder  Video-Tutorial, wie Sie mithilfe dieses Plugins konfigurierbare Produkte anlegen. 

plugin

Hauptfunktionen dieses Plugins:

funktionen

Ein Beispiel der Website, welche Shopware Produktkonfigurator zur Erstellung personalisierter Produkte nutzt, ist Geschenke-online.de

beispiel

Wenn Ihr Unternehmen im oben dargestellten Beispiel keine Produktkonfiguration verwendet, müsste 1 Produkt mit 300 verschiedenen Stücklisten oder 300 verschiedene Produkte mit jeweils eigener Stückliste registriert werden, was die Komplexität der Produktentwicklung wesentlich erhöht. Und mit einem Produktkonfigurator gibt es kein vorheriges Pflegen verschiedener Variantenkombinationen mehr nötig. Wir können also sagen, dass die Verringerung der Komplexität in der Produktentwicklung der Hauptvorteil der Verwendung eines Shopware Produktkonfigurators ist.                             

Die Erstellung eines Shopware Konfigurators ist eine aufwändige und komplizierte Aufgabe, die natürlich von der Variantenkombination Ihrer Produkte abhängt. Deshalb werden die Kosten für die Erstellung eines Produktkonfigurators für Shopware erst nach der genauen Einschätzung ermittelt. Es ist kein billiges Tool, aber es lohnt sich. Nach der Implementierung des Produktkonfigurators wird er jedoch zu einem sehr schnellen und einfachen Werkzeug für den täglichen Gebrauch und zu einem sehr aussagekräftigen Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen. 

Unsere Agentur beschäftigt sich seit Jahren mit diversen E-Commerce-Softwarelösungen, und besonders mit Shopware. Wir bieten unseren Kunden verschiedene Leistungen rund um Shopware: Erstellung eines Produktkonfigurators, Design, Weiterentwicklung und Shop-Support, Erstellung von Plugins, Migration zu Shopware, CRM, PIM. Wir nutzen moderne Technologien zB Neo4J, ViewJS und andere. Unsere Referenzen sagen mehr über uns. So können Sie von unserer Referenz BachelorPrint das Beispiel eines von uns entwickelten Produktkonfigurators Kenntnis nehmen:  

bachelor print

Kontaktieren Sie uns, um detaillierte Informationen zu erhalten.  



Haben Sie Interesse an ein engagiertes Team?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Team auf, gerne helfen wir Ihnen weiter.


Rated 0.0/5
Kommentare unterstützt von Disqus.