in Expertise

Vorteile von Software Outsourcing in der Ukraine

Unter Outsourcing versteht man die Auslagerung einer Phase des Produktionsprozesses oder der Dienstleistung, auf welche das Unternehmen nicht spezialisiert ist oder über keine Ressourcen zur internen Durchführung verfügt. Dabei verfügt ein externes Unternehmen über eigene Ressourcen und Infrastruktur für die Durchführung von benötigten Prozessen und Aufgaben rund um die Informationstechnologie. Immer mehr Unternehmen lagern bestimmte Aspekte ihres Geschäfts aus, indem sie die Dienste spezialisierter Institutionen beauftragen, um Kosteneinsparungen und -optimierungen, verbesserte Prozesse oder einfach um sich auf ihre Geschäftsstrategien zu konzentrieren. Von 2016 bis 2018 verzeichnete Deloitte einen Anstieg der Anzahl von Unternehmen, welche die Leistungen von ausgelagerten Anbietern nutzten, von 20 % auf 49 %. Laut Statista beträgt die globale Marktgröße von ausgelagerten Dienstleistungen 92.5bn USD. 

Die Softwareentwicklung ist sehr kompliziert und umfasst viele Prozesse. Nicht jeder ist in der Lage, ein eigenes Entwicklungsteam zu beschäftigen, und in diesem Fall ist es sinnvoll, einen Dritten zu beauftragen. Man nutzt diese Option, um die operative Technologie in die Hände von Spezialisten und ausgelagerten Fachleuten zu legen. 

Die Implementierung eines Outsourcing- Modells bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich, aber auch gewisse Nachteile, deren Kenntnis von besonderem Interesse ist.

software outsoursing

Welche Vorteile hat Outsourcing?

Kostenreduzierung 

Oft wird diese Ursache als Hauptgrund angesehen, warum die meisten  Unternehmen IT-Dienstleistungen auslagern. Wenn ein externes Unternehmen die IT-Abteilung oder Services übernimmt, werden die Kosten hauptsächlich in zwei Bereichen gesunken:  

  • Reduzierung der Arbeitskosten. Die IT-Agentur verfügt über qualifizierte Fachkräfte für das IT-Management, wodurch das Unternehmen in diesem Aspekt Personalkosten (Gehalt, Angebote, Auffrischungskurse und sonstige Nebenkosten) spart. 
  • Kostensenkung in Infrastrukturen. Viele Ausgaben im Zusammenhang mit Investitionen und Wartung in IT-Infrastrukturen werden durch die Zusammenarbeit mit einem externen Unternehmen reduziert. 

Jedoch sollte dieser Grund nicht als entscheidend wahrgenommen werden. Sonst besteht es die Gefahr, dass wegen der Billigkeit die Qualität leiden wird. 

Technologisches Know-How

Der IT-Dienstleister hat Zugriff auf die neuesten Technologien, so das Unternehmen von diesem Umstand profitiert, dass es intern die Verwaltung kaum so tun konnte. Mit dem IT-Outsourcing gibt es eine Reduzierung der Risiken für IT-Management, da diese durch den Diensteanbieter übernommen und verwaltet werden.

Geschäftsprozesse

Software Outsourcing ermöglicht es dem Unternehmen, sich auf das Geschäft und seine Strategien zu konzentrieren, um einen Mehrwert zu generieren und auf einem sehr wettbewerbsfähigen Niveau zu halten. Outsourcing ermöglicht es dem Unternehmen, dynamischer und flexibler zu sein und neue Unternehmensziele zu setzen. Hierdurch können die Firmen also den Aktivitäten und Dienstleistungen, die zur Grundstruktur gehören, mehr Zeit widmen. 

Flexibilität

Einer der großen Vorteile des Outsourcings hat mit Flexibilität und Anpassungsfähigkeit zu tun. Die Marktveränderungen vollziehen sich derzeit in halsbrecherischer Geschwindigkeit und durch die Auslagerung bestimmter Dienstleistungen oder Prozesse sind die Unternehmen besser darauf vorbereitet.

Welche Nachteile hat Outsourcing?

So wie IT Outsourcing genannte Vorteile und Nutzen hat, ist es auch praktisch, die Nachteile des Outsourcing zu entfalten.

Vertrauliche Informationen

Erstens besteht verglichen mit der internen Auftragsvergabe größere Anfälligkeit für den Verlust vertraulicher Informationen von Unternehmen. Externe Agenturen haben Zugriff auf sensible Daten. Es ist wichtig zu bedenken, dass für die Zuweisung oder den Zugriff auf personenbezogene Daten unbedingt die gesetzlichen Änderungen zum Datenschutz zu berücksichtigen sind. 

Man muss also den Dienstleister richtig auswählen und Vertraulichkeitsvereinbarungen zu den Dienstleistungsverträgen hinzufügen, um die Datensicherheit zu gewährleisten  (Vermeidung von Diebstahl, Offenlegung von Informationen und anderen Risikosituationen mit Unternehmensinformationen). 

Kommunikation

Gegenwärtig ist die Kommunikation zwischen allen Unternehmensteilen sehr wichtig. Mit dem ausgelagerten Team kann eine solche Kommunikation weniger flüssig sein, was zu einer Reihe von Missverständnissen führen kann. Deshalb ist es so wichtig, hochwertiges Team einzustellen. Nicht zu übersehen ist auch die Problematik der Kommunikation mit ausländischen Firmen. Um die Messverständnisse auf der Sprachebene zu vermeiden, suchen Sie eine erfahrene Agentur mit Fachpersonal, das die Outsourcing Beratung und andere Leistungen auf dem hohen Niveau vollbringen kann.

Versteckte Kosten 

Es werden oft die Aufwendungen generiert, die vorher nicht besprochen wurden, welche zusätzliche Kosten verursachen. Befindet sich das IT Outsourcing Unternehmen in einem anderen Land, können bei Support-Anrufen zusätzliche Kosten anfallen.

it oursourcing

Warum ist die Ukraine hervorragende Option für IT Outsourcing?

Auf dem heutigen Markt ist die IT-Abteilung aufgrund der ständigen Weiterentwicklung und Innovation der Kommunikationstechnologien zum Kern jedes Unternehmens geworden. Ein effizienter IT-Service kann ein großer Wettbewerbsvorteil sein, daher kann die Auslagerung des Services an ein spezialisiertes Unternehmen ein großer Schritt sein, der große Vorteile bringt. 

Nachdem wir uns mit den Vor- und Nachteilen des IT Outsourcings auseinandergesetzt haben, entdecken wir eines der beliebtesten IT Outsourcing-Ziele. Die Ukraine gehört nach verschiedenen Bewertungen zu den Top-Ten-Ländern für das Software Outsourcing. Ukrainische Programmierer wurden als eine der besten der Welt in Bezug auf Preis-Leistungs-Verhältnis. Folgende Faktoren machen die Ukraine zu einem attraktiven Partner für Unternehmen weltweit: 

  • Talentierte Developer
  • Hohe Qualitätsstandarte 
  • Reifer IT-Markt
  • Günstige Preise
  • Günstige Zeitzonen 
  • Geografische Lage 

Die IT-Branche ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente der ukrainischen Wirtschaft. In der Ukraine gibt es über 1600 IT-Agenturen, welche die Dienstleistungen rund um Softwareentwicklung anbieten, und mehr als 20 Hochschuleinrichtungen, die jährlich Tausende von IT-Anfängern ausbilden. So können Sie sicher sein, dass Sie hier ein Team finden, das Ihren Erwartungen hinsichtlich Expertise, Preis und gewünschtem Tech-Stack gerecht wird. Weltbekannte Startups wie Grammarly, Jooble, GitLab, Depositphotos wurden von ukrainischen Programmierern entwickelt.

Warum lohnt es sich, unsere Agentur zu wählen?

KennerSoft ist eine erfahrene deutsche Agentur mit zwei Entwicklerbüros in der Ukraine und in Deutschland sowie Vertriebsniederlassungen in den USA und Taiwan, die sich mit der Webentwicklung und -integration spezialisiert. Unsere Kunden stammen aus den Ländern, bei denen die Qualität an der ersten Stelle ist: Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wir erstellen Onlineshops, Webservices, B2B-Portale und Marktplätze. Bei der individuellen Softwareentwicklung nutzen wir folgende Technologien: Shopware, OXID, Magento, EspoCRM, KennerPIM und andere. Außerdem bieten wir höchst qualitative Beratung und weitere Unterstützung Ihres Projektes. 

Unser fachliches Team kümmert sich um die qualitative Umsetzung Ihrer Projekte mit höchsten Ansprüchen an Performance, Design und Benutzerfreundlichkeit. Wir schaffen für Sie und mit Ihnen den hervorragenden Onlineshop und sorgen auch für digitales Marketing. Unsere Referenzen sagen mehr über uns. 


Rated 0.0/5
Kommentare unterstützt von Disqus.