in Expertise

Die 6 wichtigsten Faktoren für die Kaufentscheidung im Onlineshop

Einkaufen gehen zu können, ohne den Schlafanzug auszuziehen, oder ein Geburtstagsgeschenk zu kaufen, während man sich im Schönheitssalon fertig macht, sind einige der Vorteile, die Online-Shopping anbietet. Die E-Commerce-Umsätze im Einzelhandel steigen weltweit und betragen im Jahr 2022 voraussichtlich laut Statista Angaben 5.717 bln US Dollars

Laut KPMG ist der Hauptgrund, warum die Menschen online einkaufen, dass sie rund um die Uhr einkaufen können. Neben der Einfachheit, Zeitersparnis und Bequemlichkeit gibt es noch andere Faktoren, die Verbraucher beim Online-Kauf berücksichtigen. 

Verbraucher recherchieren, vergleichen Preise, Produkte und Dienstleistungen, aber was beeinflusst das Kaufverhalten der Verbraucher wirklich? Sehen Sie unten acht Faktoren, die die Kaufentscheidung beeinflussen:

Bewertungen und Feedback von anderen Kunden

Laut einer Studie von Marketing Land lesen rund 90 % der Menschen Online- Rezensionen, bevor sie ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben. Diese Bewertungen sind der stärkste Beweis, den die Marke potenziellen Kunden geben kann, und unabhängig davon, ob sie positiv oder negativ sind, sie sind die beste Quelle, um bessere Informationen über ein bestimmtes Produkt zu erhalten. Bieten Sie in Ihrem Onlineshop die Möglichkeit an, Produkte zu bewerten. Und sorgen Sie für ein gutes Einkaufserlebnis, um negative Bewertungen zu vermeiden.

Kostenloser Versand

Es führt die Liste der bevorzugten Vorteile von E-Verbrauchern an. Laut einer Umfrage der Boston Consulting Group (BCG) geben 74 % der Verbraucher an, dass „kostenloser Versand“ ein wesentlicher Einflussfaktor bei der Entscheidung ist, ob sie online kaufen oder nicht. Planen Sie, Ihren Kunden diesen Vorteil ab und zu anzubieten. Nehmen Sie zum Beispiel den Hook „Free Shipping Day“. Ihren Finanzen kann die Aktion allerdings nicht schaden, sie muss also gut durchdacht und geplant sein. Auch die Auswahl von Versandarten hat eine entscheidende Rolle: je mehr Lieferoptionen Sie anbieten, desto besser. DHL, Hermes, DPD, Click and Collect sind die meistverwendeten Versandarten in Deutschland. Erfahren Sie mehr darüber in unserem Artikel

Problemloser Umtausch- und Rückgabeprozess

Es ist ein Prozess, der eine entscheidende Rolle dabei spielt, das Vertrauen Ihrer Kunden zu stärken. Das Angebot kostenloser und einfacher Rücksendungen ist der beste Vertrauensbeweis, den die Marke ihren Kunden entgegenbringen kann. Es ist auch wichtig, dass die Käufer rechtzeitig über den Umtausch- oder Rückgabeprozess informiert werden, um zu vermeiden, dass der Einkaufswagen am Ende des Bestellvorgangs abgebrochen wird. 

Qualität der Produktinformationen

Dass die Qualität der Produkte entscheidend für die Entscheidungsfindung der Kunden ist, steht außer Frage, aber die heute darüber zur Verfügung gestellten Informationen spielen ebenso eine wesentliche Rolle. Neben den Kundenbewertungen verleiht die Produktbeschreibung dem Verkäufer auch eine große Glaubwürdigkeit: durch detaillierte Beschreibungen Ihrer Produkte wird das Vertrauen potenzieller Kunden erhöht. Berücksichtigen Sie bei der Beschreibung folgende Aspekte (falls zutreffend für das Produkt):  

  • Die Vorteile der Verwendung des Produkts;     
  • Technische Eigenschaften; 
  • Gebrauchsanweisung oder Anwendungstipps;   
  • Wie behandeln/lagern/waschen;   
  • Oder andere Details, die für das spezifische Produkt relevant sind.

Um die Produktinformationen effizient zu verwalten, hilft Ihnen eine spezielle Software - PIM-System (Produktinformationsmanagement Software), zum Beispiel unsere Lösung - KennerPIM.     

Benutzerfreundlichkeit und Website-Layout  

Das Layout eines Onlineshops hat einen großen Einfluss auf den Kaufprozess des Verbrauchers. Es ist extrem wichtig zu verstehen, wie die Kunden Ihre Website oder Ihren Onlineshop nutzen, um ein einfaches Layout zu erstellen, das dem Markenimage entspricht. Gleichzeitig ist eine gute Benutzerfreundlichkeit ein entscheidender Aspekt: ​​die Website muss intuitiv verständlich  sein, um die Browsing-Zeit und höhere Conversion-Raten zu erhöhen. Ebenso ist die richtige Anpassung des Onlineshops an mobile Endgeräte von sehr großer Bedeutung. 

Zahlungsarten

Zum Zeitpunkt des Bezahlvorgangs sind die Zahlungsmethoden, die dem potenziellen Kunden präsentiert werden, entscheidend, um die Glaubwürdigkeit und Leichtigkeit des Bezahlvorgangs zu bestimmen. Informieren Sie sich über die am häufigsten verwendeten Zahlungsmethoden auf dem Markt und bieten Sie Ihren Kunden so viele Optionen wie möglich. PayPal, Kauf auf Rechnung, Lastschrift, Sofortüberweisung, Paydirect sind beliebte Zahlungsmethoden in Deutschland. Mehr über die Zahlungsmethoden lesen Sie in unserem Artikel hier. Onlineshops, die vier oder mehr Zahlungsmethoden anbieten, haben eine höhere Umsatz-Conversion-Rate als solche, die nur eine Option anbieten.

Wie beeinflusst die Auswahl von Zahlungsmethoden und Versandarten die Kaufentscheidung - lesen Sie hier.   

online shopping

Wie vermeiden Sie Abbrüche beim Online-Shopping?

Bei den E-Commerce-Projekten ist es wichtig, beurteilen zu können, ob der Onlineshop benutzerfreundlich ist und den Verbraucheranforderungen entspricht. Es ist unwahrscheinlich, dass ein potenzieller Kunde, der kein gutes Einkaufserlebnis hat, zum Online-Shop zurückkehrt. Aber wie kann man die Kaufabbrüche vermeiden? 

Neben guter Usability, klaren und relevanten Informationen, einfachen und sicheren Checkout- und Rückgabeprozessen sind weitere Faktoren zu berücksichtigen, um Warenkorbabbrüche zu vermeiden:

  • Sammeln Sie Informationen über Browsing- und Verbraucherpräferenzen, um personalisierte Angebote zu präsentieren 
  • Führen Sie Kampagnen zur Wiederherstellung des Einkaufswagens durch
  • Einkaufen ohne Anmeldung
  • Bieten Sie eine Registrierung über Social-Media-Konten oder E-Mail an
  • Entwickeln Sie eine After-Sales-Strategie
  • Ermöglichen Sie die Bestellungsverfolgung
  • Sorgen Sie um gute Kundenberatung 

Unsere Agentur ist Experte für die Erstellung und Betreuung von Onlineshops basierend auf gängigen Shopsystemen - Shopware, Magento, OXID eSales. Wir kümmern uns um die qualitative Umsetzung Ihrer Projekte mit höchsten Ansprüchen an Performance, Design und Benutzerfreundlichkeit. Wir schaffen für Sie und mit Ihnen einen hervorragenden benutzerfreundlichen Onlineshop, sorgen auch für digitales Marketing und beraten Sie gerne. Unsere Referenzen sagen mehr über uns.                                                                                    

Haben Sie Interesse an ein engagiertes Team?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Team auf, gerne helfen wir Ihnen weiter.


Rated 0.0/5
Kommentare unterstützt von Disqus.