Kosten für Erstellung und Support von Shopware 6 Shops

Die Digitalisierung des Geschäfts bedeutet oft die Erstellung eines Onlineshops, der als virtuelles Schaufenster dient und die Möglichkeiten vervielfacht, ein breiteres Publikum zu erreichen und neuen Kunden die Produkte anzubieten. In diesem Sinne sind Produktmarktplätze, E-Commerce Shops und sogar soziale Netzwerke richtige Kanäle, die diese kommerzielle Zwecke ermöglichen. 

Shopware - Ihre beste E-Commerce Software

Shopware ist die führende E-Commerce-Plattform in Deutschland, die auf dem Weltmarkt einen großen Sprung macht. Es ist ein modulares Online-Shopsystem mit über 91.000 Kunden weltweit, das erstmals im Jahr 2004 als Open-Source-Software veröffentlicht wurde. Mit dieser E-Commerce Lösung können die Onlinehändler ihren eigenen Onlineshop flexibel und frei gestalten. 

Im Februar 2022 hat Shopware AG einen wesentlichen Schritt in der strategischen Weiterentwicklung gemacht und ist eine Partnerschaft mit den beiden renommierten Investoren Carlyle und PayPal eingegangen. Zudem erschließt Shopware sehr aktiv auch englischsprachigen Markt und hat sehr gute Chancen, die meist genutzte E-Commerce Software zu werden. 

usage

Quelle: BuiltWith https://trends.builtwith.com/shop/Shopware          

Erklärung zum Schema: TOP 10K, 100K, 1m - bedeutet: TOP der Websites dem Traffic nach, also unter den beispielsweise 100K populärsten Websites nahmen die auf Shopware basierten Websites im Jahr 2021 fast 125. Unter den TOP 1m in demselben Jahr - über 1000.               

Hier einige Vorteile im Überblick:

  • Über 55.000 zufriedene Kunden, das System ist exakt an Bedürfnisse und Anforderungen des deutschen Markts angepasst.
  • Übersichtliches und gut bedienbares Backend 
  • Viele responsive Templates 
  • Einkaufswelten                    
  • Integrierter Blog   
  • Intuitive und klare Struktur im Front-End 
  • Affiliate- und Gutschein-System                
  • Effektives Google-Ranking 
  • Multishop- und mehrsprachenfähig 
  • Produkt-Varianten, Lagerbestände, Verfügbarkeitsstatus und Preise können  flexibel und schnell angepassen oder hinzugefügt werden.                 

Was kostet ein Shopware Shop?

Die Kosten eines Onlineshops lassen sich in 3 Phasen einteilen: Aufbau, Launch und Betrieb. Jede Phase kann je nach Budget und Zielen einigermaßen erschwinglich oder extrem teuer sein. 

Der Preis für die Erstellung eines Shopware-Onlineshops hängt grundsätzlich davon ab, welchen Plan Sie haben und ob Sie professionelle Hilfe bei der Erstellung benötigen, was immer empfohlen wird, um gute Ergebnisse zu erzielen. Sehr wichtiger Faktor ist dabei die Größe Ihres Unternehmens, was auch weitere Aktionen beeinflusst: welche Edition Sie wählen, welches Design und welche Shopfunktionen sowie Plugins Sie brauchen. 

Hosting und Domän

Wenn Sie einen Onlineshop eröffnen, müssen Sie zunächst Hosting- und Domainkosten berücksichtigen. Ein Webhost oder Hosting-Service stellt einen Server bereit, auf dem Ihre Website gehostet wird, und stellt sie Online-Benutzern zur Verfügung.

Es gibt eine große Vielzahl von Hosting-Anbietern, auf jedes Budget. In Deutschland sind folgende Hoster populär: Hetzner, 1&1, SchlundTech, Hosteurope, Strato, Domainfactory und All-Inkl. 

Nachdem Sie den Hosting-Plan ausgewählt haben, müssen Sie einen Domainnamen registrieren. Dies ist die Adresse Ihrer Website und ermöglicht Benutzern und Suchmaschinen, Ihre Website zu besuchen. 

Shopware Edition 

Shopware bietet drei Editionen an: Community Edition, Professional Edition und Enterprise Edition. 

Die Open Source Community Edition ist kostenlos und ohne Support von Shopware zur Verfügung gestellt. 

shopware hosting

Professional Edition bietet viel mehr Funktionen direkt aus der Box und kostet ab 199,00 € pro Monat oder 2.495,00 € einmalig. Support vom Software Hersteller Shopware AG ist schon ab dieser Edition verfügbar. 

professional edition

Enterprise Edition ist für großangelegte Geschäftsmodelle geeignet, für sehr große Projekte. Diese Edition kostet ab 2.495,00 € pro Monat oder 39.995,00 € einmalig und bietet höchsten Support-Level an. 

enterprise

Also, die Kosten für einen Shopware Onlineshop hängen von der Edition ab. Für Anfänger würde die Community Edition passen. Professional Edition wird normalerweise von mittelgroßen Unternehmen genutzt, und Enterprise - bei großen Projekten. 

Design des Shopware Shops 

Ein anziehendes Design für E-Commerce ist ein wichtiger Teil Ihrer Markenidentität. Das Design des Webshops kann seine Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit sowohl positiv als auch negativ beeinflussen. Dafür können Sie ein Standard Template oder ein individuelles Template. Auf Shopware Store gibt es viele kostenlose und kostenpflichtige  Shopware Themen. Und es besteht die Möglichkeit, ein individuelles Design erstellen zu lassen. 

Die beste Möglichkeit, um Ihre Marke zu stärken, ist es, eine einzigartige visuelle Identität zu schaffen. Bei der Erstellung eines personalisierten Designs können Sie alle Merkmale einfügen, die Ihr Unternehmen identifizieren, d. h. Sie können eine Umgebung schaffen, die das Gesicht Ihrer Marke ist. 

Standard Template: 

standard template shopware

Individuelles Shopware Design Beispiele: 

individuelles design shopware

shopware design

individuelles design

Funktionen des Onlineshops 

Die Kosten für die Entwicklung eines Shopware Onlineshops hängen auch von den Shopfunktionen ab: je komplizierter die Struktur und die Funktionalität, desto aufwändiger und dementsprechend teurer die Umsetzung. Dazu zählen:

  • Struktur der Produkte, Kategorien, Navigation 
  • Konfiguration der Kundengruppen 
  • Versandabwicklung, Formulare, Bestätigungsmails, Suchfunktion, Bewertungsfunktion 
  • Zahlungsmethoden und Versandarten
  • Preisgruppen für z.B. Händler
  • Nutzerzugänge und Administratorenkonten

Shopware Plugins

Wenn man die Funktionen für den Onlineshop braucht, welche Shopware Standard nicht anbietet, kann man zusätzliche Plugins erwerben. Im Shopware Store gibt es sehr viele Erweiterungen für jeden Bedarf. Die beliebtesten Shopware Plugins haben wir in unserem Artikel “Die beliebtesten Plugins für Shopware 6 im Überblick” aufgelistet. Manche davon sind kostenlos, viele sind aber kostenpflichtig. 

Die Kosten für einen Shopware Onlineshop hängen also von den Plugins ab, welche Sie benötigen. Wenn Sie also spezifische Anforderungen haben, welche von Erweiterungen nicht bedeckt werden können, können Sie individuelle Plugins erstellen lassen. Je komplizierter das Plugin, umso teurer die Entwicklung - das ist selbstverständlich. Auch die Erstellung von Produktkonfiguratoren ist aufwändig, aber lohnenswert. 

plugins

Auswahl der Agentur 

Die Auswahl der passenden Webagentur ist sehr wichtig, denn davon abhängt, ob Ihr Shopware Onlineshop erfolgreich gelauncht wird. Von großer Bedeutung sind dabei die Qualität der Leistungen, die Zuverlässigkeit und Fristen. 

Der erste Punkt, den Sie im Auge behalten müssen, ist die Transparenz des Unternehmens. Eine Agentur, die Transparenz als Arbeitsphilosophie hat, bietet normalerweise detaillierte Kosteneinschätzungen an, erklärt Arbeitsabläufe und ist flexibel. Es ist auch notwendig, das Qualitätsniveau der Projekte und die Ergebnisse, die sie Ihnen langfristig bringen können, zu analysieren, also nicht nur die günstigste Agentur am Markt auszuwählen. Also, wählen Sie die Agentur mit nicht zu niedrigen und auch nicht zu hohen Stundensätzen. 

E-Commerce-Agenturen, die gute Projekte durchführen, haben normalerweise eine große Anzahl von Portfolios und Kundenbewertungen auf ihren Websites. 

Die Rolle des Teams ist ebenso nicht zu unterschätzen, da die Erstellung eines Webshops diverse Fähigkeiten und Qualifikationen verlangt: Programmierer (Frontend und Backend Developer), Designer, Projektmanager usw. 

Support des Shopware Onlineshops

Damit Ihr Onlineshop auch nach dem Launch fehlerfrei funktioniert, benötigt er Unterstützung. Im Laufe der Zeit kann es vorkommen, dass Sie informative Nachfrage, persönliche Beratung wünschen, technische Schwierigkeiten haben oder neue Funktionen hinzufügen möchten oder was anderes ändern - die Shopware Betreuung ist unerlässlich. Es gibt folgende Varianten möglich: man kann ein Support-Paket erwerben, wo die Leistungen vorgeschrieben sind oder mit einer Agentur nach dem Stundensatz zusammenarbeiten. 

Fazit

Die Entwicklung eines Shopware Onlineshops ist ein komplexer, mehrstufiger Prozess, und die Kosten hängen von vielen Faktoren ab: Hosting, Edition, Funktionalität, Plugins, Design uvm. Unsere Agentur ist Experte für die Erstellung und Betreuung von Shopware Onlineshops. Wir kümmern uns um die qualitative Umsetzung Ihrer Projekte mit höchsten Ansprüchen an Performance, Design und Benutzerfreundlichkeit. Wir schaffen für Sie und mit Ihnen den hervorragenden Onlineshop, sorgen auch für digitales Marketing und beraten Sie gerne. Unsere Referenzen sagen mehr über uns. 

Lesen Sie auch unsere Artikel über die Kosten für Magento und OXID Onlineshops. 


Rated 0.0/5
Kommentare unterstützt von Disqus.